Einmal planen, jeden Tag enspannt kochen
 

Werbung - da ich euch in diesem Beitrag Produkte empfehle oder verlinke*

6 Ideen wie schon Kinder unter 1 Jahr in der Küche helfen können

Vielleicht hast du schon meinen Artikel Kochen macht schlau gelesen und kannst dir bereits vorstellen, dass du deine Kinder mehr in der Küche mithelfen lassen möchtest.

Aber ab welchem Alter können Kinder in der Küche mithelfen?

In erster Linie denkst du wahrscheinlich daran, dass Kinder wenn sie beim Kochen helfen Zutaten klein schneiden oder Teig kneten. Aber es gibt noch mehr geniale Möglichkeiten bereits Kinder unter einem Jahr in die Lernwelt der Küche zu involvieren.

Wie soll das gehen? Das ist doch viel zu gefährlich?

Aber es geht tatsächlich. Dabei gilt es für dich als Tagesmutter erfinderisch zu sein, oder eben diesen Artikel zu lesen.

Ich erinnere mich noch deutlich wie meine heute 13 jährige Tochter als Kleinkind in der Küche geholfen hat. Sie stand auf einem Hocker mit mir vor der Arbeitsplatte und wollte mir beim Muffins backen helfen.


Das Schlimmste für dein Kleinkind ist es, wenn wir es auffordern zu zu schauen,

                                   wenn es eigentlich aktiv mithelfen möchte.


Wie sollte in so junges Kind mir dabei helfen, habe ich mich gefragt? Und da kam mir eine Idee. Ich gab ihr die Aufgabe die Blaubeeren aus der Schale in den Teig zu geben. Und ihr hättet sie sehen sollen, wie sie mit einer Hingabe eine Beere nach der anderen mit ihren kleinen Fingern ganz vorsichtig aus der Schale genommen hat und in die Schüssel mit dem  Teig gelegt hat.

Natürlich hat es dadurch einige Minuten mehr gebraucht, den Muffinteig fertig zu bekommen, aber meine Tochter war so vertieft und konzentriert bei der Sache, dass es diese Verzögerung wert war.

Denn dabei durfte sie

·        Selbstbewusstsein erfahren – weil sie einen wichtigen Teil zum Entstehungsprozess beitragen konnte.

·        Mengen erfassen – weil viele Beeren umzusetzen braucht viel Zeit

·        den Begriff „rund“ und seine Eigenschaften begreifen – runde Beeren können wegrollen.

·        ihre Feinmotorik üben – da sie die Beeren ganz vorsichtig im Pinzetten Griff gehoben hat.

·        den Tastsinn trainieren – weil die Beeren weich sind und bei zu festem Griff zerdrückt werden.

Ist es nicht wunderbar welche Lernmöglichkeiten sich ergeben, wenn wir unsere Kinder mit in die Küche nehmen. Damit du diese Lernmöglichkeiten besser findest, gibt es in meinem E-Book zu jedem Rezept Anregungen, wie deine Kinder dir in der Küche helfen können.

Als Erwachsene sollten wir diese pädagogischen Möglichkeiten, den Kindern nicht verweigern, sondern eröffnen.


Ich bin so begeistert darüber, dass ich dir noch weiter Ideen mitgeben möchte:

3 Ideen wie schon ganz kleine Kinder in der Küche dabei sein können


1. Spielen mit Nudeln

Das Kind kann entweder die Nudeln, eine nach der anderen aus der Tüte nehmen und in den Topf füllen. Ich verwende einen Pasta Topf. So kann das Kind die Nudeln in das Innensieb legen.

Natürlich kann es passieren, dass das Kind gegen Ende alle Nudeln wieder aus dem Topf auf den Boden schüttet. Daher würde ich dir empfehlen, bei jedem Nudelgericht, ein paar Nudeln auf die Seite zu legen und in einem Glas oder anderem Behälter zu sammeln. So ergibt sich eine schöne Sammlung an Nudelformen, mit denen dann schon kleine Kinder spielen können.

Achte dabei  auf die Erstickungsgefahr.


Tupperschüsseln kleinkinder, spielen mit Schüsseln, küchenhelfer kinder, lernturm kinder, kleinkinder küche, kleinkinder küche helfen, kleinkinder küche aufgaben, ab wann können Kinder kochen helfen, kinder in der küche, kleinkinder in der küche,, regeln in der küche für Kinder, was fördert kochen bei kindern, was fördert kochen bei kleinkindern, kochen mit kindern montessori, montessori kinder kochen,

2. Schüsseln

Schüssel ineinander oder in die Höhe stapeln macht kleinen Kindern jede Menge Spaß. Sie können dabei keine direkte Hilfe beim Kochen sein, aber sie erleben sich trotzdem selbst wirksam weil sie aktiv sein können, während du kochst.





3. Schneebesen und andere Löffel

Ein Schneebesen, ist ein tolles Instrument und wenn du noch ein kleines Spielzeug in die Mitte des Besens reindrückst, hat das Kind eine spannende Aufgabe zu lösen. Lege dem Kind oder den Kindern verschiedene Löffel, Schneebesen, Schöpfer zum Spielen bereit und warte ab, was ihnen dazu alles einfällt.

Bei zunehmendem Alter der Kinder, kannst du alle drei Spielmöglichkeiten anbieten und die Kinder können anfangen umzufüllen und zu schütten, was ihnen sehr große Freude bereiten wird. Dabei lernen sie wieder viel über die Mengenerfassung. 

spielen mit kochutensilien, spielen in der küche, spielen mit Geschirr, küchenhelfer kinder, lernturm kinder, kleinkinder küche, kleinkinder küche helfen, kleinkinder küche aufgaben, ab wann können Kinder kochen helfen, kinder in der küche, kleinkinder in der küche,, regeln in der küche für Kinder, was fördert kochen bei kindern, was fördert kochen bei kleinkindern, kochen mit kindern montessori, montessori kinder kochen,

3 Ideen wie Kinder ab 1 Jahr in der Küche mithelfen können

1. Mithelfen

Sobald die Kinder alleine und stabil stehen können, kannst du ihnen neue Aufgaben geben. Nachdem sie ihren Drang nach umfüllen und schütten ausgelebt haben, sinkt auch die Gefahr, dass sie alle umgefüllten Nudeln aus dem Topf wieder ausschütten könnten.

Jetzt können die Kinder klein geschnittenes Gemüse  zum Beispiel in einen kalten Topf oder kalter Pfanne geben. Das Öl gibst du dann erst später dazu und brätst dann alles zusammen an.

2. Kneten

In meinem E-Book schreibe ich darüber wie wunderbar ein wöchentlicher Pizzatag sein kann. Jetzt sind die Kinder dafür  bereit ganz aktiv ihre eigene Pizza selber herzustellen. Sie können kneten, ausrollen und belegen.

3. Erste Schneideübungen

Mit einem Messer aus dem Kinderbesteckset, können ganz junge Kinder schon anfangen weiche Lebensmittel wie zum Beispiel Bananen, Erdbeeren oder Pilze kleinzuschneiden.


Du wirst schnell sehen, wenn du nach dem Konzept in meinem E-book kochst- sparst du sehr viel Zeit und Aufwand. 

Dadurch kannst neben dem Kochen die Kinder mit in die Küche einladen und ihnen die Tür zu dieser fantastischen Lernwelt öffnen – Lass die Kinder rein, sie sehnen sich so sehr danach. 


Hat dir der Artikel gefallen?

Dann abonniere doch meinen Newsletter und du erhälst

  • den dauerhaften Einkaufszettel passend zum E-Book gratis
  • regelmäßig Updates zu neuen Artikeln
  • neue exklusive Grundrezepte speziell für dich als Tagesmutter/vater